Lade Veranstaltungen

SPD Kiel: Kreisparteitag und Kreiswahlkonferenz

Termin

Datum:
21. November
Zeit:
10:00 bis 15:00

Veranstaltungsort

Haus des Sports
Winterbeker Weg 49
24114 Kiel

Veranstalter

SPD Kiel
Telefon:
0431/ 9060612
E-Mail:
kv-kiel@spd.de
Webseite:
https://www.spd-kiel.de/

Kreisparteitag

Vorgeschlagene Tagesordnung für den Kreisparteitag
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Wahl des Präsidiums
3. Beschluss über die Tages- und Geschäftsordnung
4. Wahl der Mandatsprüfungskommission
5. Feststellung der Beschlussfähigkeit
6. Anträge
7. Verschiedenes

Aufgrund der schwer einschätzbaren Pandemie-Lage bereiten wir alles nach geltenden Abstands- und Hygieneregeln vor. Bitte beachtet hierzu die „3-G-Regel“.

Antragsberechtigt sind der Kreisvorstand, der Kreisausschuss, die Ortsvereine und die Arbeitskreise und Projektgruppen.

Anträge müssen gem. §14 (2) unserer Satzung mindestens 5 Tage vor dem ao. Kreisparteitag bei den Delegierten eingegangen sein, d.h. der Antragsschluss für diesen Kreisparteitag ist somit satzungsgemäß der 06.11.2021 (2 Wochen vorher).

Solltet ihr in eurem Ortsverein oder in der Arbeitsgemeinschaft neue Delegierte seit dem letzten Kreisparteitag gewählt und noch nicht gemeldet haben, meldet sie bitte umgehend an das Kreisbüro (KV-Kiel@nullspd.de), damit den Delegierten die Unterlagen rechtzeitig zugehen.

Kreiswahlkonferenz

Vorgeschlagene Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Wahl des Präsidiums
3. Beschluss über die Tages- und Geschäftsordnung
4. Wahl der Mandatsprüfungskommission
5. Feststellung der Beschlussfähigkeit
6. Wahl der Delegierten zur LWK
7. Verschiedenes

Die Kreiswahlkonferenz wird als Mitgliederversammlung im Anschluss an den Kreisparteitag durchgeführt.

Stimmberechtigt bei der Kreiswahlkonferenz sind nach dem Bundeswahlgesetz nur Parteimitglieder, die „im Zeitpunkt“ der Versammlung zur Landtagswahl wahlberechtigt sind, also alle Deutschen im Sinne des Artikels 116 des Grundgesetzes, die am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet haben, seit mindestens drei Monaten in der Bundesrepublik Deutschland eine Wohnung innehaben oder sich sonst gewöhnlich aufhalten und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen sind.
Für alle Delegiertenwahlen gilt die Wahlordnung der SPD.

Wenn Ihr zur Landeswahlkonferenz delegiert werden möchtet, meldet dies bitte bis zum 05.11.2021 im Kreisbüro an.