Übersicht

Seniorenticket

Seniorenticket: Erfolg mit Signalwirkung

Im November 2016 wurde die Einführung eines Kieler Seniorentickets auf Probe beschlossen, nachdem die Selbstverwaltung gemeinsam mit dem Beirat für Seniorinnen und Senioren sowie der Verwaltung eine Finanzierungslösung gefunden hatte. Ende August stellt die Verwaltung im Wirtschaftsausschuss und im Ausschuss für Soziales, Wohnen und Gesundheit eine umfangreiche Information über die Entwicklung des Seniorentickets vor. Wir freuen uns über die guten Verkaufszahlen des Seniorentickets.

Stadtbahn und attraktive Tickets gehören in die Mobilitätsstrategie

Wir begrüßen die Vorlage der Verwaltung zur „Mobilitätsstrategie der Landeshauptstadt Kiel, 10-Punkte-Programm“. Mit einem Dringlichkeitsantrag für den Innen- und Umweltausschuss am Dienstag, 17. April 2018, machen wir aber auch deutlich, dass wir noch Nachbesserungsbedarf für die Vorlage vor allem im Bereich Stadtbahn und ÖPNV sehen. Die Vorlage der Verwaltung fasst Beschlüsse der Ratsversammlung zu einer Strategie zusammen. Für unsere Fraktionen steht allerdings die Stadtbahn an der ersten Stelle der Leuchtturmprojekte.

Newsletter zur Ratsversammlung am 15. Februar 2018

Unsere Themen waren unter anderen: Kiel zur Modellstadt Elektromobilität machen Das Seniorenticket zum Solidaritätsticket weiterentwickeln und den Einstieg in das 1-Euro-Ticket wagen Prüfen, ob ehrenamtlich engagierte Eltern und Alleinerziehende Vorrang bei Kita-Plätzen haben können Situation in Pflegeeinrichtungen darstellen Leitlinien für die kommunale Kulturförderung aktualisieren Rettungsdienstbedarfsplan: Klares Bekenntnis zum öffentlichen Rettungsdienst in Kiel abgeben

Das Seniorenticket zum Solidaritätsticket weiterentwickeln

A: Das Seniorenticket zum Solidaritätsticket weiterentwickeln Die Ratsversammlung sieht im Kieler Seniorenticket eine wichtige Grundlage, um Mobilität für ältere Menschen in Kiel zu gewährleisten. Aufgrund der erfolgreichen Einführung soll es um eine Ermäßigung erweitert werden, sodass es noch besser für…

Guter Start des Seniorentickets

Zum Wirtschaftsausschuss am 22. Februar legt die Verwaltung erste Zahlen zum Seniorenticket im Kieler Nahverkehr vor. Demnach wurden bereits bis zum 1. Februar 356 Seniorenmonatskarten im Abo verkauft. Dazu erklären die seniorenpolitischen Sprecherinnen und Sprecher Benjamin Raschke (SPD), Erika Diehr (CDU) und Lutz Oschmann (Grüne) sowie der Fraktionsvorsitzende Marcel Schmidt (SSW): „Das Seniorenticket ist vielversprechend gestartet. Vor allem das Verhältnis von Wechslern und Neuabschlüssen übertrifft unsere Erwartungen! Das Seniorenticket ist auf dem Weg, ein Erfolgsmodell zu werden.“

Kieler Rathausblatt Dezember 2016

Themen dieser Ausgabe: Gemeinsam Kiel gestalten Kiel wächst: Wohnungsbau verstärken Im Alter mobil sein Schwimmbäder fit für die Zukunft machen Eckehard-Raupach-Preis 2017 70 Jahre SPD-Ratsfraktion Neue Homepage Sprechstunde

Newsletter zur Ratsversammlung am 17. November 2016

Unsere Themen waren unter anderem: Das Gedenken an die Kieler Opfer der Deportationen von 1941/42 wachhalten Impulse für die Stadt Kiel als familienfreundliche Arbeitgeberin Teilnahme an der Aktion „Stadtradeln“ dauerhaft sicherstellen Hundesteuer neu orientieren Im Alter mobil sein Wohnungsmarktbericht: Wohnungsbau beschleunigen! Landebahn: Wir befürworten den Airpark Holtenau als Standortfaktor mit hoher regionalwirtschaftlicher Bedeutung

Newsletter zur Ratsversammlung am 17. März 2016

Unsere Themen waren unter anderen: Bildungsreport Übergang Schule-Beruf-Studium 2015: Zusammenarbeit verbessert, weitere Anstrengungen nötig Bildungsbericht „Elternbildung und frühkindliche Bildung“: Angebote für alle schaffen Grundsatzbeschluss zur Einführung eines Seniorentickets Markenbildungsprozess der Landeshauptstadt Kiel, Einführung der neuen Stadtmarke in der Stadtverwaltung Zusätzlicher Weihnachtsmarkt am Kieler Rathaus als Ergänzung zu den bisherigen Angeboten

Seniorenticket endlich einführen

Der Oberbürgermeister wird gebeten, sich weiterhin gegenüber der Nah.SH  dafür einzusetzen, dass im Jahr 2016 eine Kundenerhebung in Bussen und Bahnen durchgeführt wird mit dem Ziel, Erkenntnisse bezüglich des Nutzerverhaltens eines landesweites Seniorenticketes als neuen Bestandteil des SH-Tarifs zu gewinnen und…

Newsletter zur Ratsversammlung am 20. November 2014

Unsere Themen waren unter anderen: Gemeinsames Seniorenticket in Schleswig-Holstein anstreben Ein öffentliches Iftarfest unterstützen Auf Lärmbelästigung des Straßenverkehrs aufmerksam machen Schulstandorte am Elendsredder und in der Langenbeckstraße sichern