Übersicht

Russee

Städtebauliche Möglichkeiten zur Aufwertung des Gebietes rund um die ehemalige Wartehalle Hamburger Chaussee / Speckenbeker Weg

Die Verwaltung wird gebeten, dem Bauausschuss die städtebaulichen Möglichkeiten inklusive Kostenschätzungen zur Aufwertung des Gebietes rund um die ehemalige Wartehalle Hamburger Chaussee/ Speckenbeker Weg darzustellen. Im Gebiet rund um die ehemalige Wartehalle an der ehemaligen Endhaltestelle Schulensee ist ein städtebaulicher…

Den südlichen Stadteingang aufwerten

Neue Chancen für eine städtebauliche Verbesserung der Situation rund um die ehemalige Wartehalle Hamburger Chaussee/Speckenbeker Weg ausloten will jetzt die Ratskooperation aus SPD, Grünen und dem SSW. Seit Aufgabe des Kioskverkehrs 2010 hatte sich der äußere Zustand an der ehemaligen KVG-Endhaltestelle zunehmend ungünstig entwickelt: Das Gebäude ist durch Vandalismus in Form von Graffiti und Glasbruch verschmutzt und beschädigt worden. Dieser Zustand hat auch Auswirkungen auf sein nächstes Umfeld.

SPD-Arbeitskreis Innen und Umwelt besuchte Freiwillige Feuerwehr Kiel-Russee

Am 28. Oktober 2015 tagte der Arbeitskreis Innen und Umwelt der SPD-Ratsfraktion auswärts und besuchte die Freiwillige Feuerwehr Kiel-Russee. Gemeinsam mit dem Stadtwehrführer Bernhard Hassenstein und dem Ortswehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Kiel-Russee besichtigte der Arbeitskreis das Gerätehaus und die Fahrzeuge und erörterte die Situation der Freiwilligen Feuerwehr in Kiel und im Stadtteil.