Übersicht

Kulturbüro

Rede der kulturpolitischen Sprecherin der SPD-Ratsfraktion Ingrid Lietzow zum Haushaltsentwurf 2018

Sehr geehrter Herr Stadtpräsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine Damen und Herren, zuallererst möchte ich mich mal bei allen Kulturschaffenden in dieser Stadt bedanken. Sie sind es, die unsere Stadt am Leben erhalten, Sie sind es, die zu einem großen Maße die Weltoffenheit, die Lebendigkeit und die Vielseitigkeit an Freude, an Engagement und Enthusiasmus in die Stadt hineinbringen und ich meine heute nicht nur die vielen Ehrenamtlichen, sondern auch die, die hauptberuflich für die Kultur in Kiel zuständig sind.

Mit Sachverstand und Liebe zur Kultur

Ein Hauptaugenmerk des Kulturservice liegt zweifellos im Kinder- und Jugendbereich. Diese Gruppe der Kultur nahe zu bringen, zieht sich wie ein roter Faden durch alle unterstützten Projekte und Veranstaltungen. Hier wird auf hervorragende Weise die Politik der Selbstverwaltung umgesetzt. Die Landeshauptstadt Kiel verfolgt mit dem Kulturbüro und dem KulturForum die Aufgabe, sowohl das Kulturleben durch unterstützende Dienstleistungen für Dritte als auch durch Eigenveranstaltungen zu befördern.