Übersicht

Meldungen

Frederik Digulla, Gesine Stück und Christina Schubert
Bild: Frederike Julie Stelz

Führungstrio der SPD Kiel wieder komplett

Auf dem Kreisparteitag am 2. März wurden drei Mitglieder für den Vorstand der Kieler SPD nachgewählt. Frederik Digulla (27) ist nun neuer stellvertretender Kreisvorsitzender. Auf die besondere Bedeutung der Kieler SPD in Schleswig-Holstein ging Frederik Digulla in seiner Bewerbungsrede…

Zeichnung Elektroauto an Steckdose
Bild: Pixaline / pixabay

Kiel soll Vorreiterin für Elektromobilität werden

Im Wirtschaftsausschuss am 27. Februar hat die Stadtverwaltung über laufende Vorhaben der Elektromobilität informiert. Für uns ist die Verfügbarkeit von Ladesäulen wichtigste Voraussetzung, um Elektromobilität attraktiver zu machen: Es ist richtig, in der Stadt das Netz der Ladesäulen weiter auszubauen.

Die Erde liegt in den Händen der Menschheit
Bild: cocoparisienne / pixabay

Wir begrüßen die Ziele von #FridaysForFuture

Wir begrüßen, dass die Ratsversammlung die Ziele der Initiative „Fridays for Future“ unterstützt. Das ehrenamtliche Engagement der Schüler*innen zeigt, dass der Umgang mit den Klimaschutzzielen von der nachwachsenden Generation als unbefriedigend wahrgenommen wird. Daher bittet wir den Kieler Oberbürgermeister, in…

Symbolbild Diversität
Bild: GDJ / pixabay

Signal für ein weltoffenes Kiel

Als ein Signal für eine moderne und weltoffene Stadt ordnen wir den Beschluss der Ratsversammlung ein, bis Ende 2019 eine geschlechtergerechte Verwaltungssprache einzuführen. Mit diesem Beschluss, den wir beantragt haben, wird die Verwaltung gebeten, alle Schreiben, Vordrucke, Formulare und Veröffentlichungen…

Joggerin im Wald
Bild: Capri23auto / pixabay

Stadt soll Outdoor-Sport fördern

Viele Kieler*innen nutzen die Straßen, Parks und die Förde, um sich sportlich zu betätigen. In der Ratsversammlung am Donnerstag haben SPD, Grüne und FDP daher mit Unterstützung der CDU beantragt, den Outdoor-Sport in Kiel weiterzuentwickeln. Ziel des Vorstoßes ist es,…

Kulturschaffende kriegen den Mors hoch!

Vor einigen Wochen sagte Björn Engholm in einem Beitrag des Schleswig-Holstein Magazins zur Premiere des Films über den Matrosenaufstand 1918: "Wenn ein Viertel unseres Volkes anfängt zu zweifeln, an dem, was sie heute haben, wovon sie relativ gut leben, dann müssen die großen Parteien, aber nicht nur die, dann müssen die Kulturschaffenden, die Wissenschaftler, alle, die Geist und Wort besitzen, anfangen, sich öffentlich viel stärker zu räuspern als sie es heute tun".

Zwei junge Frauen lächeln
Bild: privat

Friederike Wenk und Bianca Wöller zu Vorsitzenden gewählt

Auf den Jahreshauptversammlungen zweier Kieler SPD-Ortsvereine wurden Frauen zu Vorsitzenden gewählt. Friederike Marie Wenk verstärkt den bisherigen Vorsitzenden des Ortsverein Kieler Mitte Axel Schnorrenberg in einer sogenannten „Doppelspitze“. Bianca Wöller wurde in ihrem Amt im Ortsverein Russee-Hammer bestätigt (rechts im…

Schwimmhalle
Bild: Philip Schüller

Hörnbad: Konstruktive Arbeit hilft, Skandalisierung nicht

Wir sind erstaunt zum heute veröffentlichten Bericht der Kieler Nachrichten über ein „heftiges Gespräch“ zum Hörnbad. Aus unserer Sicht haben wir einen sehr ruhigen und sachlichen Austausch über das Hörnbad geführt. Dabei haben wir im Dialog mit allen Fraktionen von…

ASG diskutiert über medizinische Versorgung im ländlichen Raum – Andreas Hering bleibt ASG-Landesvorsitzender

Im Mittelpunkt der aktuellen Arbeit der ASG steht die Verbesserung der Situation in der stationären und ambulanten Versorgung, insbesondere die zukünftige flächendeckende ambulante Versorgung im ländlichen Raum, die aufgrund der demografischen Entwicklung zunehmend vor besonderen Herausforderungen steht. Immer mehr Haus- und Fachärzte werden in den kommenden Jahren in den Ruhestand gehen. Und Nachwuchs für die Praxisnachfolge zu finden, wird immer schwieriger. Darüber hinaus will die ASG sich weiter für Verbesserungen im Bereich der Pflege stark machen.