Landtagswahl 2022

Im Mai 2022 ist es wieder soweit: In Schleswig-Holstein ist Landtagswahl! Dazu wollen wir unsere besten Leute ins Rennen schicken.

Nominierungsverfahren

Wir haben zu Bewerbungen für die Landtagswahlkreise Kiel-Nord, Kiel-West und Kiel-Ost aufgerufen. Bis zum 23. Mai 2021 haben sich folgende Bewerber*innen gemeldet, die nun am offiziellen Bewerbungsverfahren teilnehmen:

Kiel-Nord (LWK 12)

Kiel-West (LWK 13)

Kiel-Ost (LWK 14)

Vorstellungen

Im Juni und Juli werden die Ortsvereine Vorstellungsrunden für die Bewerber*innen organisieren – digital und in Präsenz.

Nominierung

Am 1. August werden wir unsere Kandidierenden für die Kieler Landtagswahlkreise nominieren. Gemäß unserer Satzung findet dies in Form von Mitgliederversammlungen statt. Das heißt, alle SPD-Mitglieder, die in dem jeweiligen Wahlkreis wohnen, werden eingeladen und dürfen mit abstimmen, wer jeweils für den Wahlkreis ins Rennen geht.

Aufgaben von SPD-Landtagsabgeordneten

Eine Erkenntnis im Reformprozess 2019 der SPD Schleswig-Holstein war, dass Bewerber*innen für politische Ämter oftmals im Unklaren über die konkreten Aufgaben und Anforderungen sind. Deshalb sollen diese vorher transparent dargestellt werden. Daher formulieren wir als Kieler Kreisvorstand in einem Orientierungsrahmen Aufgaben und Anforderungen für alle Mandate. Mit Sicherheit kann kein Mensch alle unten be­schriebenen Erwartungen erfüllen. Es ist eine Idealvorstellung. Womöglich haben Wähler*innen andere Prioritäten.

Aufgaben und Anforderungen Abgeordnete