Ortsverein Mettenhof-Hasseldieksdamm

Mettenhof
Bild: Starlord [CC_BY-SA_3.0]

Ein Ortsverein, zwei Stadtteile:

Mettenhof

Wir in Mettenhof sind stolz auf unseren Stadtteil: Er liegt schön in grüner Landschaft, die Wohnungen sind hell und geräumig, die Eigenheime
gemütlich, die Gärten gepflegt. Die Busverbindungen sind gut, die meisten Straßen und Radwege in Ordnung und die Bürgersteige barrierefrei abgesenkt. Es gibt sehr gute Einkaufsmöglichkeiten, viele Kindertagesstätten, ein Schulangebot von Grundschulen zu Gemeinschaftsschule und Gymnasien, Ganztagsangebote.

Für das AWO-Servicehaus bestehen lange Wartelisten, es gibt ein Bürgerhaus, Kulturtage und die Übertragung der Sommeroper. Plätze und Parks sind erneuert worden, Menschen mit Migrationshintergrund finden oft eine neue Heimat.

Das soziale, kulturelle und religiöse Zusammenleben so vieler verschiedener Nationalitäten funktioniert nur durch die verschiedensten Institutionen im Stadtteil, die stark vernetzt zusammen arbeiten.

Eine Schlüsselstellung für diese Vernetzung hat in den letzten Jahren das Stadtteilbüro übernommen.

Natürlich: Auch in Mettenhof ist nicht alles Gold, aber der Stadtteil funktioniert, und die Menschen leben gerne hier. Dazu tragen viele Ehrenamtliche bei:

im Ortsbeirat, beim TuS HM, in den Kirchen, beim Arbeitskreis für Kriminalitätsverhütung, bei Kulturtagen, auf Hof Akkerboom und in vielen Vereinen.

Dazu kommen das hauptamtliche

Stadtteilbüro, der AWO Kinder- und Jugendbauernhof, das Jugendbüro, der Jugendtreff Kiste, der Frauentreff, die Polizei und die Stadtteilkonferenz.

Hasseldieksdamm

Seit der Eingemeindung hat sich Hasseldieksdamm weniger als andere Kieler Stadtteile verändert. Der Stadtteil ist über die Ausfallstraßen Hofholzallee und Skandinaviendamm an die Kieler Innenstadt angebunden. Die Hofholzallee ist von einfachen Villen geprägt. Südlich der Hofholzallee befindet sich der alte Dorfkern. Im Martenshofweg und in der Melsdorfer Straße sind einige reetgedeckte Fachhallenhäuser und Katen erhalten geblieben.

An der Ecke Hofholzallee/Russeer Weg wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zunächst kleinere Siedlungen und um 1960 von der Kieler Wohnungsbaugesellschaft (KWG) die Geschosswohnungssiedlung „Neu-Hasseldieksdamm“ in der Straße Im Waldwinkel errichtet. Den Mittelpunkt dieser Siedlung bildet der Hochhausriegel „Sprottenkiste“, in dem sich auch ein Versorgungszentrum befindet.

Für Mettenhof und Hasseldieksdamm aktiv:

Knud Traulsen (Kasse), Fatma Kavut und Friedrich Traulsen (Beisitzer*innen).

Unsere Vorstandssitzungen finden jeden 4. Dienstag im Monat im Servicehaus Mettenhof, Vaasastraße 2 statt.

Folgen Sie uns auch auf Facebook und auf Twitter.

Andreas Mertens
Bild: Privat
Vorsitzender

Andreas Mertens

Mitglied im Ortsbeirat Mettenhof

Dörte Sell
Bild: privat
Stellvertretende Vorsitzende

Dörte Sell

Mitglied im Ortsbeirat Schreventeich/Hasseldieksdamm…

Sönke Klettner
Bild: privat
Stellvertretender Vorsitzender und Schriftführer

Sönke Klettner

Vorsitzender des Ortsbeirats Mettenhof…

Andre Wilkens
Bild: Olaf Bathke
Ratsherr für Mettenhof

André Wilkens

Stellvertretender Vorsitzender der Ratsfraktion

Hans-Friedrich Traulsen
Bild: Olaf Bathke
Ratsherr für Mettenhof

Dr. Hans-Friedrich Traulsen

Vorsitzender des Hauptauschusses der Ratsversammlung