Ortsverein Kiel-Süd

Das Kerngebiet des Ortsvereins bilden das alte Arbeiterquartier (heute beliebt bei Studierenden) um Südfriedhof und Moorteichwiese, die Straßen um den Schützenpark und das Stormarnviertel. Er wird unter anderem begrenzt durch den Hasseldieksdammer Weg, die Ringstraße, die Kaistraße und den Theodor-Heuss-Ring.

Zwei- bis dreimal im Jahr bringt der Ortsverein die Stadtteilzeitung „Rund um den Kreienbarg“ heraus.

Mehr zu seiner Geschichte – soweit ermittelt – findet sich in der SPD-Geschichtswerkstatt.

Termine

Der Vorstand trifft sich in der Regel am 1. Do des Monats im AWO-Bürgertreff Fockstraße 25.

Unser vierteljährlicher Politischer Stammtisch findet in wechselnden Gaststätten im OV-Bereich statt, der nächste am Do, 28. Februar, um 19 Uhr in der „Pupille“, Saarbrückenstr. 34. Über Gäste freuen wir uns.

Unser „Picknick im Park“ machen wir in der Regel im August, das jährliche Grünkohlessen am 1. Freitag im Dezember.

Aktiv für Kiel Süd

Philipp Mittag (Schriftführer), Andreas Schulz (Kassenwart), Marc Fricke, Özlem Ünsal (Beisitzer*innen)

Jasmin Bauer
Bild: Susanne Kalweit
Vorsitzende und Mitglied im Ortsbeirat Mitte

Jasmin Bauer

Bild: Christoph Beeck
Stellvertretende Vorsitzende

Susanne Kalweit

Ortsverein stellv. Vorsitzende im Ortsverein Kiel-Süd

Frank Launert
Bild: Susanne Kalweit
Stellvertretender Vorsitzender

Frank Launert