Kieler Rathaus und Opernhaus mit Kleinem Kiel im Vordergund
Bild: Simon Bull

Liebe Kielerinnen und Kieler,

wir alle tragen gemeinsam Verantwortung, eine schnelle Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Es sind oftmals die kleinen Dinge, die schon helfen können: Händewaschen, große Menschenmassen meiden, zu Hause bleiben, wenn man krank ist. Jeder kann seinen Alltag auf die Herausforderungen anpassen und auch in seiner direkten Nachbarschaft oder Familie konkret helfen.
Deshalb werden bis zum 19. April keine öffentlichen Veranstaltungen der Kieler SPD stattfinden.

3 Schutzmasken aus buntem Stoff
Bild: Anna-Lena Walczak

Wer unterstützt Anna-Lena beim Nähen von Mundschutzmasken?

Ich suche Näher*innen, die mit mir gemeinsam (aber natürlich jede*r im eigenen zu Hause) Behelfsmundschutze nähen. Wie ihr alle wisst, ist Schutzkleidung für alle notwendig, die im medizinischen Bereich mit Coronavirus-Infizierten arbeiten – und Mangelware. Aber auch im ehrenamtlichen Bereich…

Meldungen

Coronavirus – 4 Fragen, 4 Antworten

Das Leben ist auf ein Minimum zurückgefahren und wir haben zu spüren bekommen, dass wenige Tage manchmal fast alles verändern können. In unser Rubrik "4 Fragen - 4 Antworten" steht die #Coronakrise im Mittepunkt und wir haben 2 unserer Abgeordneten und den Juso-Landesvorsitzenden zur aktuellen Lage befragt.

Moinjour – Der Europa-Newsletter aus SH, Brüssel und Straßburg

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Europa-Interessierte, auch im Europäische Parlament nehmen wir #flattenthecurve ernst: Um die weitere Verbreitung des COVID-19 Virus zu stoppen, hat das Präsidium des Europäischen Parlaments beschlossen, offizielle Sitzungen in den Standorten Brüssel und Straßburg ausfallen zu lassen. Mein…

Solidarität in Zeiten von Corona

Wir alle merken es in unserem Alltag und in den Medien: Die Corona-Krise stellt das gesellschaftliche Leben gerade auf den Kopf. Wir können jetzt unseren Beitrag leisten, die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen – einfach indem wir selbst einen Gang…