Kooperation gratuliert Gerwin Stöcken zur Wahl zum Aufsichtsratsvorsitzenden

Foto von Gerwin Stöcken
Bild: Landeshauptstadt Kiel

Am 1. September 2020 fand die konstituierende Aufsichtsratssitzung der neugegründeten Kieler Wohnungsgesellschaft (KiWoG) statt. Die Mitglieder des Aufsichtsrates wählten Gerwin Stöcken zum Vorsitzenden. Stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender ist künftig Arne Langniß (Bündnis 90/Die Grünen). Die wohnungspolitischen Sprecher*innen Astrid Leßmann (SPD), Jessica Kordouni (Bündnis 90/Die Grünen) und Ilker Mermer (FDP) gratulieren den Gewählten: „Mit der konstituierenden Aufsichtsratssitzung der KiWoG wird eine Forderung der Kieler Rathauskooperation umgesetzt. Wir freuen uns auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit für eine soziale Wohnungspolitik in Kiel. Wir sind sicher, dass die neue Gesellschaft ein wichtiger Baustein ist, um den Wohnungsmarkt in Kiel zu entlasten und zusätzlichen bezahlbaren Wohnraum zu schaffen.“

Astrid Leßmann