Mettenhofer SPD wählt neuen Vorsitzenden

Nach dem Rücktritt des bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Andreas Mertens haben die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Mettenhof/Hasseldieksdamm auf der Jahreshauptversammlung am 25. Februar 2020 den früheren Vorsitzenden Sönke Klettner erneut und einstimmig zum Ortsvereinsvorsitzenden gewählt.

Klettner, 49 Jahre, ist seit 2013 Vorsitzender des Ortsbeirats Mettenhof und sehr mit dem Stadtteil vertraut. Er will gemeinsam mit den Mitgliedern die Präsenz des Ortsvereins im Stadtteil weiter erhöhen, für eine weitere Vernetzung des Ortsvereins im Stadtteil eintreten und durch gute Politik der Politikverdrossenheit entgegenwirken.

Einstimmig wählten die Mitglieder Ralph Stolze zum 2. Stellvertretenden Vorsitzenden, Jutta Keller zur Schriftführerin und zu weiteren Beisitzern Raman Muhamad und Elke Hennigs.