Decathlon: Mit kühlem Kopf gute Lösung herbeigeführt

Einkaufswagen vor Kühlregal im Supermarkt
Bild: Alexas_Fotos / pixabay

Wir begrüßen die heute bekannt gegebene Lösung zur Entwicklung des Plaza-Centers und der Ansiedlung der Firma Decathlon. Dass der gefundene Kompromiss gleichzeitig den für die Nahversorgung wichtigen Standort Hassee erhält und trotzdem einen weitgehenden Schutz der Einzelhändler*innen in der Kieler Innenstadt beinhaltet, ist ein Erfolg.

Es ist richtig gewesen, auf Verhandlungen zu setzen. Der Kompromiss verlangt allen Seiten Zugeständnisse ab und ist insgesamt ein Erfolg für die Einzelhandelsentwicklung in Kiel.

Wir danken dem Oberbürgermeister, dass er den aus der Selbstverwaltung hervorgegangenen Vorschlag eines Innenstadtshops umgesetzt hat. Wieder hat sich gezeigt, dass faire Gespräche und Verhandlungen der richtige Weg sind, um die beste Lösung für die Kieler*innen zu finden.</p>

Dies erklären der baupolitische Sprecher André Wilkens (SPD), Dirk Scheelje (Grüne) und die baupolitische Sprecherin Christina Musculus-Stahnke (FDP).

André Wilkens