Stadtteilbus Holtenau

Der Antrag erhält folgende Fassung:

1. Die Verwaltung wird beauftragt, die Machbarkeit und Einrichtung eines elektrischen Stadt-teilbusses zu prüfen, der auf der Linie des bisher durch den Ortsteil geführten KVG-Busses – Linie 91 – in enger zeitlicher Taktung die öffentliche Mobilität ausschließlich in Holtenau si-cherstellen soll. Kosten sind darzustellen.

2. Die Verwaltung wird im Weiteren beauftragt, eine Darstellung regionaler und überregionaler Fördermittel zur zeitnahen Umsetzung eines solchen Projektes darzustellen.

3. Bei positiver Prüfung zu Punkt 1 und ausreichenden Fördermitteln (Punkt 2) soll zeitnah ein elektrischer Ortsbus testweise für Holtenau eingerichtet werden.

Erfolgt mündlich.

Achim Heinrichs
Ratsherr Daniel Pollmann
SPD-Ratsfraktion

Ratsherr Dirk Scheelje
Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen

Ratsfrau Annkathrin Hübner
FDP-Ratsfraktion