Schwimmlandschaft in Kiel und der Region

Einladung zum öffentlichen Fachgespräch „Schwimmlandschaft in Kiel und der Region“ am 17.05.2017 um 17 Uhr im Ratssaal des Kieler Rathauses (Fleethörn 9, 24103 Kiel)

Das neue Sport- und Freizeitbad an der Hörn öffnet im Herbst 2017 – ein wichtiger Schritt für die Schwimmlandschaft in Kiel und der Region! Viele Gruppen haben sich daran beteiligt, das neue Bad zu gestalten, allen voran die städtischen Beiräte und der Schwimmverband. Diesen Schwung wollen wir mitnehmen und die bevorstehende Eröffnung des neuen Bades zum Anlass nehmen, Ideen für die Zukunft der Schwimmlandschaft in Kiel und der Region zu diskutieren.

Dazu wollen wir erneut alle Gruppen an einen Tisch holen, um zusammen die aktuelle Situation der Bäder von Schilksee über Katzheide bis Hammer, aber auch über die Stadtgrenzen hinaus in Laboe und der Propstei oder in Raisdorf zu erörtern, die kommenden Probleme anzugehen und Lösungsansätze zu diskutieren. Gemeinsam mit unserem Sportdezernenten Gerwin Stöcken und dem Vorsitzenden des Schwimmverbandes Steffen Weber wollen wir Ideen für die Zukunft unseres Bäder-Dreiecks entwickeln.

Die Neueröffnung an der Hörn bedeutet einen Meilenstein gerade für das Schulschwimmen in Kiel. Mit der Initiative des Oberbürgermeisters zur Schwimmfähigkeit der Kinder ist ein wichtiges Ziel definiert. Auch damit bleibt die Zukunft der Kieler Bäder ein aktuelles Thema – zusätzlich muss unser Blick auch über die Stadtgrenzen hinaus auf die umliegenden Gemeinden und deren Situation gerichtet werden. Die beschlossene Schließung des Schwimmbades in Laboe beispielsweise lässt Auswirkungen auch auf die städtischen Bäder erwarten.

Angesichts dieser Herausforderungen laden wir Sie herzlich ein zum

Öffentlichen Fachgespräch
„Schwimmlandschaft in Kiel und der Region“
am Mittwoch, 17.05.2017, von 17 Uhr bis 19 Uhr
im Ratssaal (Rathaus, Fleethörn 9).

Wir würden uns über Ihre Teilnahme und Ihr Mitwirken sehr freuen. Wir freuen uns auch über Ihren spontanen Besuch – und noch mehr, wenn Sie uns vorab Ihre Teilnahme unter spd-ratsfraktion@nullkiel.de oder 0431 901-2528 zusagen, damit wir die Veranstaltung gut planen können.

Mit freundlichen Grüßen

Benjamin Raschke                                                  Torsten Stagars
Sprecher für Seniorinnen und Senioren            Sportpolitischer Sprecher