Hinweis Alter Bahnhof

Die Landeshauptstadt Kiel wird gebeten, in der Nähe des Eingangs zur Stadtbücherei eine Tafel mit folgendem Text und einer Visualisierung in geeigneter Weise anzubringen:

Den Gamle Banegård

Her lå Kiels første banegård, som var opført som permanent station.

Den blev færdigbygget i 1846. Banegården var udgangspunktet for jernbanelinjen fra Kiel til Altona.

Det var den første jernbane i den danske helstat, som også Slesvig og Holsten var dele af.

Stationen blev indviet den 18.09.1844 på Kong Christians VIII fødselsdag.

Efter opførelsen af den nuværende banegård blev stationen nedrevet i 1905.

Alter Bahnhof

Hier stand der erste auf Dauer gebaute Kieler Bahnhof. Er wurde im Jahr 1846 fertiggestellt und war Anfangspunkt der Eisenbahnlinie nach Altona. Es war die erste Eisenbahnlinie im dänischen Gesamtstaat, zu dem auch Schleswig und Holstein gehörten. Sie wurde am 18.09.1844 eröffnet, dem Geburtstag des dänischen Königs Christian VIII. Der Bahnhof wurde im Jahr 1905 abgerissen, nachdem der heutige Bahnhof fertiggestellt worden war.

Die Kosten für die Plakette können aus den für die Kulturarbeit der dänischen Minderheit in Kiel budgetierten Mitteln getragen werden.

Die dänische Sprache soll gefördert werden. Am alten Bahnhof fehlt bisher ein Hinweisschild. Lediglich am mehrere Hundert Meter entfernten Hauptbahnhof wird auf den alten Bahnhof – allerdings nicht in dänischer Sprache – hingewiesen.

Ratsfrau Ingrid Lietzow
SPD-Ratsfraktion

Ratsherr Marcel Schmidt
SSW-Ratsfraktion