Arbeitsplätze am Werftstandort Kiel

256px-KielerFoerdeUndHDWKraeneWir freuen uns mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Thyssen Krupp Marine Systems, dass sich die norwegische Marine für das Kieler Angebot entschieden hat. Die Entscheidung bestätigt erneut die hervorragende Qualität im Hightech-Sektor, welche die Beschäftigten des Unternehmens liefern. Sie zeigt auch, dass Kiel ein bedeutender Werftstandort ist, und ist ein Beispiel guter Kooperation im Ostseeraum.

Dies erklären zum Großauftrag aus Norwegen für Thyssen Krupp Marine Systems der Sprecher für Arbeit und berufliche Bildung Peter A. Kokocinski (SPD) und der Fraktionsvorsitzende Marcel Schmidt (SSW).

Foto: By Klaas Ole Kürtz (Drbashir117) (Own work) [CC BY-SA 2.5 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5)], via Wikimedia Commons