Auf gute Zusammenarbeit mit dem Kinder- und Jugendbeirat!

Wir gratulieren den frisch gewählten Mitgliedern unseres ersten Kinder- und Jugendbeirates. Alle Kandidatinnen und Kandidaten haben Respekt für ihre Kandidatur verdient und Dank für ihren Einsatz: So sieht gelebte Demokratie aus! Wir müssen sicherlich noch an der Wahlbeteiligung arbeiten – eine rechtssichere Möglichkeit der Onlinewahl wäre wünschenswert.

Wir freuen uns auf die politischen Initiativen des neuen Beirates – auch wenn wir mit den Kindern und Jugendlichen wohl nicht immer einer Meinung sein werden.

Die vergangenen zehn Jahre Arbeit in der Kinder- und Jugendkommission haben gezeigt, wie wertvoll die intensive Arbeit mit Kindern und Jugendlichen ist.

Dies erklären zur Wahl des ersten Kinder- und Jugendbeirats der Landeshauptstadt Kiel die jugendpolitischen SprecherInnen Volkhard Hanns (SPD-Ratsfraktion), Schamal Zangana (Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen), und Dr. Susanna Swoboda (SSW-Ratsfraktion), Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses.