Rechte, Schutz und Stärken – Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderung

Rechte, Schutz und StärkenDie Veranstaltung „Rechte, Schutz und Stärken | Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderungen – Eine Herausforderung für Politik und Praxis“ fand in Kooperation mit dem Präventionsbüro Petze und der Gleichstellungsbeauftragten der Landeshauptstadt Kiel am 10. Juli 2015 in Kiel statt.

Alle Vorträge der Veranstaltung finden Sie hier.