Veranstaltung „Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderung

Wir laden alle Interessierten ein zur Veranstaltung

„Rechte, Schutz und Stärken – Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderung“ am Freitag, 10. Juli 2015, von 13.30 bis 16.30 Uhr, im Ratssaal, Rathaus (Fleethörn 9, 24103 Kiel, Eingang Rückseite Rathaus über Waisenhofstraße).

Gewalt und insbesondere sexuelle Gewalt und sexueller Missbrauch sind ein oft tabuisiertes Thema. Aktuelle Studien belegen erneut, dass Mädchen und Jungen mit Beeinträchtigung sogar bis zu viermal häufiger betroffen sind. In der Praxis, in Familien, Schulen und Einrichtungen der Behindertenhilfe hat sich schon vieles getan.

Gemeinsam mit Interessierten und Expertinnen und Experten wollen wir Probleme erläutern und neue Projekte vorstellen, die helfen können Prävention, Schutz und Hilfen zu verankern.