Gute Basis für weitere Schulentwicklungsplanung

Kiel wächst – für die nächsten Jahre erwarten wir über 10.000 neue Kielerinnen und Kieler. Die Analyse zur Schulentwicklungsplanung, die nun vorliegt, bestätigt unseren Kurs, Geld in den Bau und die Sanierung von Schulen zu investieren. Notwendig war und bleibt, dass Investitionen in Bildung Priorität für unsere Politik haben. Die Planung ist eine gute Basis, auf der wir die nächsten erfolgreichen Schritte der Schulentwicklung gehen können.

Dies erklären zur Vorstellung des Gutachtens zur Schulentwicklungsplanung die schulpolitischen Sprecherinnen der Kooperation Ratsfrau Beate Friedrichs-Heinemann (SPD-Ratsfraktion), Ratsfrau Andrea Hake (Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen) und Ratsfrau Dr. Susanna Swoboda (SSW-Ratsfraktion).