Kiels Norden wächst zusammen

Seit vielen Jahren wünschen sich die Ortsbeiräte von Holtenau und Pries/Friedrichsort eine Wegeverbindung durch das MFG5-Gelände, um beide Stadtteile auf kurzem Wege zu verbinden. Hinzu kommen die dringenden Bitten der Sportvereine in Holtenau nach Nutzung der vorhandenen Sportanlagen. Beide Anliegen, die von vielen Bürgerinnen und Bürgern getragen werden, greifen wir mit unserem Ratsantrag auf.

Wir bitten die Oberbürgermeisterin, mit der BIMA über vorgezogene Maßnahmen auf dem MFG5-Gelände in Verhandlungen zu treten.

Die Wegeverbindung, zunächst nur für Fußgänger und Radfahrer, und die Nutzung der Sportstätten sind politisch unstrittig und behindern keine wie auch immer geartete Nachnutzung des Gesamtgeländes.

Dies erklären zu dem gemeinsamen Ratsantrag für eine Wegeverbindung durch das MFG 5-Gelände die Ratsherren von SPD und GRÜNEN, Achim Heinrichs und Lutz Oschmann.