Die StadtRegionalBahn ist ein Leuchtturm der Nahverkehrsoffensive

Wir freuen uns, dass der Verkehrsminister mit einer Nahverkehrsoffensive des Landes den Öffentlichen Verkehr zu dem Mobilitätsangebot der Zukunft machen will. Zu den von Minister Meyer als herausragende Projekte bezeichneten Schienenausbaumaßnahmen gehören die S4, die S21 und die StadtRegionalBahn in der Kieler Region.

Wörtlich erklärte der Minister, dass durch Direktverbindungen in die Kieler Innenstadt eine neue Qualität im städtischen und regionalen Nahverkehr entstünde, mit der zusätzliche Zielgruppen für den Nahverkehr erschlossen werden könnten. Von einer StadtRegionalBahn light war nie die Rede, da ging wohl die Phantasie mit dem Redakteur durch. Die ab Dezember 2014 reaktivierte Strecke Kiel-Schönberg-Schönberger Strand ist eine Vorlaufstrecke der SRB. Im Verkehrsbereich werden die Verabredungen im Koalitionsvertrag schrittweise umgesetzt. Dazu gehört die vereinbarte Nahverkehrsoffensive mit dem Leuchtturmprojekt StadtRegionalBahn. Dies erklären zu der Berichterstattung der Kieler Nachrichten von der Pressekonferenz des Verkehrsministers Reinhard Meyer zu der Nahverkehrsoffensive des Landes die verkehrspolitischen Sprecher der SPD-Ratsfraktion und der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Achim Heinrichs und Lutz Oschmann, sowie Antje Danker (SSW).