Innenstadtdynamik verstärkt sich

Es ist ein weiterer Beleg für die von SPD, Grünen und SSW angestoßene Innenstadtdynamik, wenn sich Investoren für das ehemalige C&A-Gebäude interessieren. Wünschenswert wäre, dass es zu einer städtebaulichen Entwicklung für das gesamte Areal zwischen Bootshafen, Kaistraße und Hafenstraße kommt.

Dazu passt, dass die Stadt mit der Erweiterung des Bootshafens in Richtung Kleiner Kiel (sog. „Kleiner-Kiel-Kanal“) einen entscheidenden Impuls für die Aufenthaltsqualität setzen will; der Architektenwettbewerb dafür ist gerade angelaufen. Dies erklären zur heutigen Berichterstattung der Kieler Nachrichten die baupolitischen Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Dr. Hans-Friedrich Traulsen, und der Ratsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Ratsherr Dirk Scheelje, sowie Ratsfrau Antje Danker (SSW).