SPD-Ratsfraktion hat erfolgreich und einvernehmlich Nachwahlen durchgeführt

Die SPD-Ratsfraktion hat gestern erforderlich gewordene Nachwahlen durchgeführt. Ich freue mich besonders, dass wir in fast allen Fällen großes Einvernehmen hatten.

Im Einzelnen wurden (neben meiner Wahl zur Fraktionsvorsitzenden) gewählt:

  • Ratsherr Falk Stadelmann wurde zum stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden und zum Mitglied im Hauptausschuss gewählt.
  • Ratsherr Dr. Hans-Friedrich Traulsen wurde zum Beisitzer im Fraktionsvorstand gewählt.
  • Ratsherr Ralph Müller-Beck wurde zum Vorsitzenden des Hauptausschusses gewählt.
  • Ratsherr Wolfgang Schulz wurde zum 2. stellvertretenden Vorsitzenden des Hauptausschusses gewählt.
  • Ratsfrau Ingrid Lietzow wurde zum stellvertretendem Mitglied im Hauptausschuss gewählt.
  • Ratsherr Peter Kokocinski wurde zum Vorsitzenden des Jugendhilfeausschuss gewählt.
  • Ratsherr Rüdiger Karschau wurde zum stellvertretenden Mitglied im Wirtschaftsausschuss gewählt.

Ich freue mich auf die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen, die nun ein neues Amt bekleiden.
Die Bestätigung der Ausschussumbesetzungen erfolgt am Donnerstag, 19. November 2009, durch die Kieler Ratsversammlung.

Dies erklärt die ebenfalls am 16. November 2009 gewählte Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion, Ratsfrau Gesa Langfeldt, zu den fraktionsinternen Neuwahlen.