Fischer/Müller-Beck: Votum für Albig bringt frischen Wind!

Wir freuen uns über die Unterstützung, die Torsten Albig durch den Beschluss der grünen Basis erhalten hat. Das 10-Punkte-Programm ist eine gute Grundlage für die kommenden wichtigen Entscheidungen, die für die Stadt getroffen werden müssen. Es wird deutlich, dass unsere Ziele auch durch die Verwaltungsspitze im Kieler Rathaus verwirklicht werden, wenn Albig neuer Kieler Oberbürgermeister ist. Wir setzen damit frischen Wind gegen die aktuelle Volquartzsche Windstille!

Dies erklären zum Beschluss der grünen Kreismitgliederversammlung, Torsten Albig zu unterstützen, SPD-Kreischef Rolf Fischer und Ralph Müller-Beck, Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.