Stadelmann und Sander: Mit neuer Mehrheit ist das Feuerlöschschiff sicher!

Der Kieler Hafen braucht sein Feuerlöschschiff – und mit der neuen Ratsmehrheit aus SPD, Bündnis 90/Die Grünen und SSW ist sichergestellt, dass er es auch behält.

Unzulänglichkeiten der Vergangenheit, die Oberbürgermeisterin Volquartz (CDU) verantwortet, z. B. Betriebsstilllegungen im Jahr 2006 mangels Kapitän, wird es in Zukunft nicht mehr geben.

Öffentliche Sicherheit im Hafen wird wieder groß geschrieben.

Dies erklären der finanzpolitische Sprecher der SPD-Ratsfraktion, Ratsherr Falk Stadelmann, und der umweltpolitische Sprecher der Ratsfraktion von BÜNDNIS’90/DIE GRÜNEN, Ratsherr Björn Sander.