SPD-Ratsfraktion Kiel

Heute 08.07.15

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, Hauptausschuss...

Morgen 09.07.15

SPD-Ratsfraktion Kiel
17:00 Uhr, Ausschuss für Schule und Sport...

Kooperationsvertrag

Hier können Sie den Kooperationsvertrag von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und SSW als Datei herunterladen.

Veröffentlichungen

Willkommen bei der SPD-Ratsfraktion Kiel!

Moin-Moin und herzlich willkommen in Kiel!

Im Namen der SPD-Ratsfraktion Kiel begrüße ich Sie herzlich auf unserer Internetseite. Hier finden Sie unsere aktuellen Initiativen und Positionen und erfahren mehr über die Kommunalpolitiker_innen und unsere Ziele. Unser gutes Ergebnis bei der Kommunalwahl hat die Politik der SPD der letzten Jahre bestätigt. Wir nehmen daher gerne den Auftrag an, die erfolgreiche Kooperation von SPD, Grünen und SSW in der Ratsversammlung fortzusetzen. Was wir uns im Kooperationsvertrag für die nächsten fünf Jahre vorgenommen haben, können Sie hier lesen.
Die SPD freut sich auf weitere Jahre gemeinsamer sozialer Politik. Wir handeln für Kiel!

Übrigens: Politik lebt vom Dialog und von Diskussionen. Deshalb haben wir eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. In Sitzungszeiten mittwochs von 18.00 bis 19.00 Uhr können Sie ein Fraktionsmitglied unter 0431 901-2515 erreichen. Die nächste Sprechstunde findet am Mittwoch, 8. Juli 2015, statt. Dann steht Özlem Ünsal, wirtschaftspolitische Sprecherin, Ratsfrau für die südliche Innenstadt, gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Ich lade Sie herzlich ein, mit uns ins Gespräch zu kommen. Sie haben eine Vorstellung, wie wir Kiel noch besser gestalten können? Dann können Sie sich gerne auch in der Zwischenzeit an uns wenden – per E-Mail, Post oder Telefon!

Dr. Hans-Friedrich Traulsen
Fraktionsvorsitzender


Wir laden ein zur Veranstaltung

Rechte, Schutz und Stärken - Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderung. Eine Herausforderung für Politik und Praxis

am 10. Juli 2015 von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr im Ratssaal, Rathaus, Fleethörn 9.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Flyer. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.

Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 06.07.2015, 12:13 Uhr (18 mal gelesen)
[Bau]
Wir setzen das Rahmenkonzept für die Innenstadt, das wir 2009 beschlossen haben, Stück für Stück um. So beleben wir nachhaltig die Innenstadt und sorgen für eine hohe Aufenthaltsqualität. Die Bebauung der Alten Feuerwache mit Wohnungen ist in vollem Gange. Der Bau des Geschäftshauses Nordlicht und die damit verbundene Wiederbelebung des LEIK und der nördlichen Holstenstraße haben die Innenstadt schon deutlich aufgewertet.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 02.07.2015, 16:01 Uhr (40 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
Wir laden alle Interessierten ein zur Veranstaltung

„Rechte, Schutz und Stärken – Sexualisierte Gewalt an Menschen mit Behinderung“ am Freitag, 10. Juli 2015, von 13.30 bis 16.30 Uhr, im Ratssaal, Rathaus (Fleethörn 9, 24103 Kiel, Eingang Rückseite Rathaus über Waisenhofstraße).

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 01.07.2015, 16:41 Uhr (43 mal gelesen)
[Verkehr]
Die Entscheidung der Deutschen Bahn ist nicht nachvollziehbar. Die Schiene ist ein Kernelement der Mobilität der Zukunft. Nicht weniger, sondern mehr attraktive Verbindungen müssen die Antwort sein auf die Frage, wie wir Fortbewegung organisieren. Unser Verkehrsverbund nah.sh macht es vor, indem Bahnhöfe wie Kiel-Russee und Kronshagen wieder in Betrieb genommen werden. Umso unverständlicher ist die Entscheidung der Deutschen Bahn, die Hauptstadtverbindung in den Segelstandort für die Olympiabewerbung 2024 zu verschlechtern.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 01.07.2015, 10:02 Uhr (70 mal gelesen)
[Sport]
Die Baltic Hurricanes zeigen weiterhin, dass in der Landeshauptstadt Kiel nicht nur Fußball und Handball überzeugend repräsentiert sind, sondern auch der American Football. Der jahrelange Zuspruch für diesen Sport, der oft auch als „Schachspielen auf dem Rasen“ verstanden wird, zeigt, dass Kiel wirklich bunt ist und hier auch Sportarten erfolgreich gelebt werden, die außerhalb des Mainstream liegen.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 26.06.2015, 16:19 Uhr (117 mal gelesen)
[Migration]
Der Vorschlag der Stadtverwaltung für eine Übergangslösung bis zur Fertigstellung der geplanten Erstaufnahmeeinrichtung überzeugt. Der Standort nördlich des Nordmarksportfeldes bietet Platz, um die Menschen aufzunehmen und ankommen zu lassen. Er liegt zentral mit einer guten Anbindung in die Innenstadt. Die Nähe zur Erstaufnahmeeinrichtung, die im nächsten Jahr fertig gestellt wird, bietet die Möglichkeit, schon jetzt die vielen Willkommensangebote der haupt- und ehrenamtlichen Unterstützerinnen und Unterstützer zu starten.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 26.06.2015, 15:33 Uhr (45 mal gelesen)
[Innere Sicherheit]
Wir danken allen haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften von Feuerwehr, Rettungsdiensten und der Polizei für ihr überragendes Engagement auf der Kieler Woche 2015. Ihre Bereitschaft, dann für andere da zu sein, wenn diese feiern wollen und sollen, macht unsere Kieler Woche erst möglich.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 25.06.2015, 13:59 Uhr (65 mal gelesen)
[Wirtschaft]
Mit der Ansiedlung des Papierumschlags der schwedischen Firmen SCA und Iggesund Paperboard im Ostuferhafen ist dem Seehafen Kiel ein großer Erfolg gelungen. Es ist großartig, dass 50 neue Arbeitsplätze in Kiel geschaffen werden können. Das stärkt Kiel als Wirtschaftsstandort enorm. Der Gesamtumschlag kann so um über 10 Prozent steigen. Erneut präsentiert sich der Hafen mit beeindruckenden Zahlen im Kreuzfahrt-, Fähr- und Frachtgeschäft auf Wachstumskurs.

 
Veröffentlicht von SPD-Ratsfraktion Kiel am: 11.06.2015, 19:20 Uhr (159 mal gelesen)
[Bildung]
Die Kooperation von SPD, Grünen und SSW hat mit ihrer Entscheidung in der vergangenen Wahlperiode, weit mehr als 100 Mio. Euro in den Neubau und die Sanierung der Regionalen Berufsbildungszentren (RBZ) in Kiel zu investieren, ein klares Signal dafür gesetzt, dass Bildung für uns die höchste Priorität hat. Alle Neubauten an den drei RBZ sind nach den Bedarfen der Schulen und den aktuellen Bildungsstandards geplant und fertiggestellt worden – und das zum Teil gegen den Wiederstand der CDU im Rat, die eine Billiglösung bevorzugt hatte.

 

227760 Aufrufe seit Oktober 2002        
 
Kontakt

SPD-Ratsfraktion Kiel
- Rathaus, Zimmer 376 -

Fleethörn 9
24103 Kiel

Telefon 0431 901-2528
Fax 0431 901-62540

spd-ratsfraktion@kiel.de

Soziales Netzwerk