Geschichte: Skatblatt & Knobelbecher

Nächste Termine


Do, 26. Juli, 19 Uhr
Treffen
AK Geschichte/Kultur

Mi, 22. August, 19 Uhr
Streitgespräch zur
Novemberrevolution
(vgl. rechts)

Fr, 24. August, 16 Uhr
Rundgang "Revolution
und Bürgertum"
(vgl. rechts)


Die Treffen sind öffentlich,
so weit nicht anders
angegeben.
Weitere Interessierte sind
willkommen.

Unser Vertreter im Bundestag 2017-2022!

www.150-Jahre-SPD.de

Webmaster
Skatblatt & Knobelbecher

Skatblatt und Knobelbecher als Zeichen der Gemeinschaft

In der trüben Herbstzeit ist es – insbesondere auf dem Lande - eine gute Tradition, sich zusammenzusetzten und gemeinsam zu spielen. Für mich waren die Skat- und Spiele- Abende immer eine Gelegenheit, Genoss_innen und der SPD nahestehende  Mitbürger zu treffen, die man nicht unbedingt bei jeder Vorstandssitzung, Mitgliederversammlung oder anderen politischen Veranstaltungen gesehen hat. Es macht auch den besonderen Charme dieser großen Volkspartei aus, das sich Parteimitglieder zu den unterschiedlichen Anlässen treffen, in diesem Fall um herzhaft zu reizen und die Würfel rollen lassen. Und am Ende bekommen viele einen Preis (ein gutes Stück Fleisch oder eine herzhafte Mettwurst) – und der „Unterste“ auf der Liste bekommt das Skatblatt oder die Würfel mit nach Hause – und gut geklönt über die große und kleine Politik wurde auch noch !

Der Beitrag stammt vom Genossen Rolf Küppershaus.