SPD Kiel - OV Gaarden

Standort: Startseite
Kontakt

Ortsvereinsvorsitzender
Moritz Koitka

Tel.:       (0431) 38589990

Mail: MoKo90@outlook.de

Persönlicher Kontakt

Unsere mitgliederoffenen Vorstandssitzungen finden jeden ersten Dienstag im Monat statt. Wir treffen uns in den Räumen der AWO in Gaarden bei der Räucherei ab 19.30 Uhr.

SPD Kiel-Gaarden

DANKE für zwei Direktmandate für Gaarden!!!
-----------------------------
Unser #GaardenerTandem Moritz und Nesimi fährt mit Rückenwind in die Ratsversammlung!
Vielen Dank für euer Vertrauen, jetzt geht Arbeit los!
Fünf Jahre Ratsversammlung, fünf Jahre Vollgas für Gaarden!

Unsere Fraktions- und Vorstandssitzung am 04. September ist generell parteiöffentlich und wir freuen uns auch immer über interessierte Gäste. Dazu einfach mit einer kurzen Nachricht bei uns anmelden. Los geht's um 19:30 Uhr im Bürger_innentreff der Räucherei, Preetzer Str. 35.

Am 09. September findet wieder das Gaardener Brunnenfest statt. Wir planen eine kleine Aktion für mehr Sitzgelegenheiten auf dem Vinetaplatz. Lasst euch überraschen

Die Sprechstunde des Ortsbeirates findet am 11. September von 10:30 Uhr bis 12:00 Uhr im Vorraum des Stadtteilbüros am Vinetaplatz 2 statt.

Die Sitzung des Ortsbeirats beginnt am 12. September um 19:30 Uhr im Bürger_innentreff der Räucherei, Preetzer Str. 35.
Die Tagesordnung hierfür könnt ihr vorher unter https://ratsinfo.kiel.de/bi/noauth.asp > Ortsbeiräte einsehen

Mehr über die Geschichte Gaardens finden Sie hier:

(Klick auf das Bild)

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 11.09.2018, 21:52 Uhr (930 mal gelesen)
[Wohnen]
„Die Wohnungsnot ist in der Mitte unserer Gesellschaft angekommen und dem müssen wir endlich etwas entgegensetzen. Menschen, die eine Wohnung mieten oder kaufen wollen, dürfen nicht mehr unter der Last von teilweise astronomisch hohen Maklergebühren leiden. Deshalb fordere ich gemeinsam mit der SPD-Landtagsfraktion Schleswig-Holstein die Einführung einer Gebührenordnung für Immobilienmakler bei der Vermittlung von Wohnimmobilien.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 06.09.2018, 16:38 Uhr (1022 mal gelesen)
[Landespolitik]
Die Kieler Landtagsabgeordnete Özlem Ünsal hat die Rolle der Freiwilligendienste für den gesellschaftlichen Zusammenhalt hervorgehoben und fordert, das Engagement junger Menschen weiter zu stärken.

Deshalb fordert die SPD-Landtagsfraktion die Landesregierung in einem Antrag auf, zeitnah Gespräche mit Trägern aufzunehmen, um die Rahmenbedingungen zu verbessern und die Anerkennung der geleisteten Dienste weiter zu erhöhen. Hierbei sind insbesondere folgende Punkte von besonderer Bedeutung:

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 06.09.2018, 15:56 Uhr (924 mal gelesen)
[SPD]
Die Kieler SPD will den Modernisierungsprozess der SPD in Schleswig-Holstein vorantreiben und eigene Akzente setzen. So arbeiten sieben Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus der Kreispartei in den drei Kommissionen, die seit dem Frühjahr auf Landesebene eingesetzt wurden. Außerdem organisiert die SPD Kiel eigene Veranstaltungen, in denen die notwendigen Veränderungen diskutiert und weiterentwickelt werden. Gesine Stück, Kreisvorsitzende: „Wir wollen eine breite Beteiligung, denn wir haben so viele kluge Köpfe bei uns in Kiel.

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 26.08.2018, 13:23 Uhr (1159 mal gelesen)
[Veranstaltungen]
„Wir fordern unsere gewaltsam verschleppten Angehörigen zurück!“ - So lautet die Forderung, mit der die Samstagsmütter seit nun 700 Wochen ihren friedlichen Widerstand durchführen. Der Menschenrechtsverein IHD (Insan Haklari Dernegi) hat dazu einen Aufruf verfasst. Am Samstag, den 25.8. gab es eine Solidaritätsdemonstration in Kiel, um die Forderung der Samstagsmütter zu unterstützen.

 

111020 Aufrufe seit November 2009        
 
Unser Auftritt bei Facebook

Landtagsabgeordneter
Bernd Heinemann