Kommunahlwahl 2018

Wahlkreiskonferenz für die Kommunalwahl 2018 für die Wahlkreise 22/23 

Liebe Wählerinnen/Wähler & Genossinnen/Genossen 

am heutigen Abend fand unsere Wahlkreiskonferenz statt. 

In der Stadt in der Verwaltung herrscht eine starke "Aufbruchstimmung". Viele unserer Wahlkreise werden frei durch nicht Kandidaturen oder wie im Fall unseres Kieler Genossen Michael Schmalz durch den Tod. Viele junge Menschen wollen in deren Fußstapfen treten um weiter eine Gute,moderne und Weltoffene Politik für die Kieler/Innen zu machen.

Für den Wahlkreis 22 Elmschenhagen Nord Kandidiert Gesa Langfeldt langjährige Ratsfrau für Elmschenhagen Nord.

Für den Wahlkreis 23 Elmschenhagen - Süd, Kroog , Rönne und teile Wellsees Kandidiert Annika Schütt Wohnhaft in Elmschenhagen Kroog seit 2005 Mitglied in der SPD aktuell Stellvert. Vorsitzende des Ortsverein und Mitglied im Ortsbeirat Elmschenhagen.

Um 19:30 eröffnete die Wahlleitung Birte Schönbeck die Wahlkreiskonferenz. Da Claus Wittig  ehemaliger Ratsherr für den Wahlkreis 23 aufgrund seiner neuen Beruflichenselbständigkeit aus der Ratsversammlung ausgeschieden ist.

Claus Wittig ehemaliger Ratsherr bedankt sich bei allen Bürgerinnen/Bürgern für ihr Vertrauen in den letzten 4 Jahren Ratsversammlung. 

Die Wahlergebnisse 

Wahlkreis 22 Elmschenhagen Nord gewählt ist von den Genossen/Innen Gesa Langfeldt mit 100 % der Stimmberechtigten

Wahlkreis 23 Elmschenhagen Süd,Kroog ,Rönne  und teile Wellsees ist gewählt Annika Schütt mit 100 % der Stimmberechtigten.

 

MATHIAS STEIN KANDIDAT FÜR DEN DEUTSCHEN BUNDESTAG

MATHIAS STEIN KANDIDAT FÜR DEN DEUTSCHEN BUNDESTAG WAHLKREIS KIEL-ALTENHOLZ-KRONSHAGEN

Abgeordnete im Landtag SH

SPD-Europaparlamentsabgeordnete Ulrike Rodust

Ihr draht zur SPD Elmschenhagen/Kroog

QR-Code