Claus Wittig verlässt die SPD Ratsfraktion

                         Das Trio geht

Claus Wittig ,Özlem Ünsal und Peter a Kokocinski verlassen die SPD Ratsfraktion im Kieler Rathaus.

Claus Wittig Ratsherr Wahlkreis 23 Elmschenhagen süd/Kroog und Rönne macht sich als Architekt selbständig. Özlem Ünsal geht in den Landtag für Kiel Mitte und  Peter a Kokocinski wird Bürger in Schönberg.

Claus Wittig dazu auf Facebook --> 

Drei die die Brücke der Ratsversammlung nun mit etwas Wehmut verlassen und in die Landespolitik, ins Bürgermeisteramt von Schönberg und in die Selbstständigkeit als Architekt wechseln. Wir danken allen Menschen aus der Selbstverwaltung und Verwaltung für die Begleitung und Unterstützung in unserer politischen Arbeit die wir sehr zu schätzen wissen. Bleibt alle wie ihr seid und lasst euch nicht verbiegen! Wir wünschen euch gute Ideen und Durchhaltevermögen für die kommenden Aufgaben und sagen Tschüss 

 

Unser Mann im Bundestag

Das Kieler Duo im Landtag