Sitzungen des OV-Vorstandes:

Donnerstag, den 10. Januar 2019, um 19:00 Uhr, im Ellerbek-Wellingdorfer Segelklub, Wischhofstraße 2.

Weitere Sitzungen sind am:

Donnerstag, den 07. Februar 2019, um 19:00 Uhr, im Vereinsheim der NDTSV-Holsatia, Strohredder 17.

Donnerstag, den 07. März 2019, um 19:00 Uhr, iim Ellerbek-Wellingdorfer Segelklub, Wischhofstraße 2.

Kompass

OV - Schwentinemünde

Neumühlen-Dietrichsdorf-Oppendorf-Wellingdorf


 

Der Vorstand des Ortsvereines stellt sich vor:

___________________________________________________________________________

Kompass

Foto: Annette Göder, KN


Hinten links: Sönke Petersen (Geschichtsexperte), Torsten Stagars, Stefan Tovar, Alfons Fliß und Rainer Carlsson

Vorne links: Dieter Wiese, Inge Tovar, Karl-Heinz Roschlapil und Jürgen Hasch

Es fehlen: Dieter Fraller, Dirk Albat und Matthias Hüls


Funktion            Vorname   Name        Telefon/E-Mail

---------------------------------------------------------------

Vorsitzender        Stefan Tovar           0431/6645777

Stellvertreter      Alfons Fliß            0431/16150

Stellvertreterin    Inge Tovar             0431/6645777

Kassenführer        Karl-Heinz Roschlapil  0151/17047817

Schriftführer       Dieter Fraller         0431/26516

Beisitzer           Dirk Albat             "d.albat@web.de"

Beisitzer           Rainer Carlsson        0162/9244234

Beisitzer           Jürgen Hasch           0431/204740

Beisitzer           Matthias Hüls          0174/7081222

Beisitzer           Torsten Stagars        0431/26779

Beisitzer           Dieter Wiese

 


 

Logo des Poggendörpers

 ^== Hier geht es zur Bürgerzeitung des Ortsvereines Schwentinemünde.

Der "Poggendörper - Online" wird regelmäßig ergänzt, aktualisiert und mit neuen Seiten versehen.


 

Herzliche Grüße

Stefan Tovar, Ortsvereinsvorsitzender



 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.12.2018, 22:38 Uhr (443 mal gelesen)
[Personen]
Rolf Fischer wurde für sein Engagement für die Kieler Stadtgeschichte geehrt. Dafür hat ihm der Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. „Rolf Fischer hat die Auszeichnung wahrlich verdient. Er ist seit Jahrzehnten der Motor von vielen historischen Initiativen in Kiel und natürlich sind seine Bücher ein wichtiger Beitrag, um unsere Geschichte zu bewahren“, freut sich Gesine Stück, die Kreisvorsitzende der Kieler SPD. „Aber am schönsten ist es, Rolf zuzuhören. Wenn er
 
Veröffentlicht von Mathias Stein, MdB am: 09.07.2018, 10:23 Uhr (2647 mal gelesen)
[Allgemein]
Die ständigen Neuausrichtungen in der CSU haben für einige Überraschung gesorgt - bei der SPD-Fraktion, aber auch bei vielen Menschen im ganzen Land. Horst Seehofer setzt die Koalition aufs Spiel, um eine Wahl in Bayern zu gewinnen. Angela Merkel zeigt keine Führungsstärke. Wieder einmal ist in der Regierung nur auf die SPD Verlass. „Das verantwortungslose Vorgehen der CSU hat mich schockiert. Ich bin froh, dass die SPD dafür gesorgt hat, dass in die Regierung die Vernunft zurückkehrt,“ so der Kieler Bundestagsabgeordnete Mathias Stein.

 
Veröffentlicht von Ulrike Rodust, MdEP am: 07.05.2015, 11:21 Uhr (141171 mal gelesen)
[Europa]
Die illegale, nicht gemeldete und unregulierte Fischerei (IUU-Fischerei) richtet erhebliche Schäden an den marinen Lebensräumen an. Sie verhindert die nachhaltige Bewirtschaftung der Fischbestände und kostet die Weltwirtschaft mehrere Milliarden Euro jährlich. Das wurde bei einem Expertengespräch deutlich, das auf Initiative der schleswig-holsteinischen SPD-Europaabgeordneten Ulrike Rodust am Mittwoch in Brüssel stattfand.

 

124321 Aufrufe seit Februar 2003        
 
Veranstaltungen:

Industriemuseum

HOWALDTSCHE

Metallgiesserei e.V.

 

Kiel-Dietrichsdorf

Grenzstrasse 1

Bereits jetzt schon anmelden zur traditionellen Benefizveranstaltung:

zur traditionellen Benefizveranstaltung:

"BLEIGIESSEN IN DER GIESSEREI"

Montag, den 31. Dezember 2018 von 11:00 bis 13:00 Uhr

> Norbert Aust und Marie Kienecker

  "Spökenkiekerei" rund um Sternzeichen und Bleiguss

> Gerd Sell und Sven Jesse

  Handwerker- und Arbeiterlieder

> Einschließlich Sekt, Selters und kleinem Imbiss

 

Teilnehmerbeitrag 15,00 € erm. 7,50 €

NUR MIT ANMELDUNG BIS 18.12.2018

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Tel.: 0431/202621