Arbeitsgemeinschaft Selbstständige AGS SPD Kiel

Positionen der AGS
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 04.07.2018, 20:57 Uhr (1297 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Der Kooperationsvertrag für die Zusammenarbeit von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP in der Kieler Ratsversammlung ist fertig: Die drei Parteien einigten sich am Sonntag, den 1. Juli nach einer abschließenden Verhandlungsrunde auf ein 35-seitiges Papier. Das letzte Wort haben jetzt die Mitglieder von SPD, Grünen und FDP, die am Sonnabend, 7. Juli 2018, jeweils auf ihren Parteitagen darüber entscheiden, ob die „Kieler Ampel“ künftig die politischen Geschicke in der Landeshauptstadt lenkt.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 29.06.2018, 09:10 Uhr (1164 mal gelesen)
[Personen]
Rund 60 Mitglieder der SPD Kiel waren gestern Abend dabei, als die Delegierten des Kreisausschusses Christina Best in die  Tagungsleitung wählten. Zusammen mit Arne Leisner wird Christina das höchste Beschlussgremium zwischen den Parteitagen führen. „Die Mittwochabende, an denen der Kreisausschuss tagt, haben ein besonders dickes Kreuz in meinem Terminkalender. Ich bin gerne dabei, denn der Kreisausschuss bietet den Raum für Aktivitäten, die sonst im Tagesgeschäft zu kurz kommen. Hier werden

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 21.06.2018, 22:38 Uhr (1174 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen in Kiel (AsF) hat auf ihrer Jahreshauptversammlung ein siebenköpfiges gleichberechtigtes Vorstandskollektiv gewählt: Susanne Kalweit, Ute Kohrs, Rosi Krützfeldt, Ingrid Lietzow, Antje Möller-Neustock, Özlem Ünsal und Bianca Wöller. Alle wurden einstimmig gewählt. Antje Möller-Neustock bleibt offizielle Ansprechpartnerin. Die AsF will den Austausch mit den Ratsfrauen und weiblichen bürgerlichen Ausschussmitgliedern für alle frauenpolitischen Themen pflegen. Ein weiteres Ziel ist es,
 

84859 Aufrufe seit Juli 2008