Arbeitsgemeinschaft Selbstständige AGS SPD Kiel

Positionen der AGS
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 05.01.2018, 18:02 Uhr (506 mal gelesen)
[Bildung]
Wie kann der Bedarf an Kitaplätzen effizient gedeckt werden? Welche Herausforderungen kommen auf die Kieler Schulen bei der Umstellung von G8 auf G9 zu? Wie kann die Ganztagsbetreuung an Kieler Grundschulen sichergestellt werden? Wie lassen sich die Kieler Hochschulen enger in die Stadtgesellschaft einbinden? Mit diesen und weiteren Fragen rund um die Kieler Bildungspolitik befasst sich die SPD Kiel am kommenden Dienstag in einem Bürgerforum Bildung. Gemeinsam mit

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 02.01.2018, 19:01 Uhr (723 mal gelesen)
[Bau]
Immer wieder heißt es, dass die Stadt die vielen Millionen weit besser hätte ausgeben können als für ein Stück Wasser. In Wirklichkeit ist es doch so: Die Stadt Kiel zahlt nur ein Drittel der insgesamt geplanten 11,5 Millionen Euro. Von Land und Bund kommen rund 8 Mio. Dabei war die Sanierung der Holstenbrücke ohnehin notwendig. Dafür sind etwa 1,3 Mio. Euro zu veranschlagen. Die Gelder von Land und Bund sind für diese Städtebaumaßnahme zweckgebunden und daher

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 28.12.2017, 08:50 Uhr (619 mal gelesen)
[Verkehr]
Zur Diskussion um eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal sagt der Kieler SPD-Bundestagsabgeordnete Mathias Stein: „Eine Erhöhung der Nutzungsgebühr für den Nord-Ostsee-Kanal um 35 Prozent oder mehr, wie sie Beamte aus dem Bundesverkehrsministerium empfohlen haben, wäre das falsche Signal: Unser Ziel ist, mehr Verkehr von der Straße auf die Wasserstraßen zu verlagern. Dies aber wird kaum zu erreichen sein, wenn die Kosten für den Gütertransport per Schiff explodieren.

 

79765 Aufrufe seit Juli 2008