Willkommen auf der Homepage der AfB Kiel

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

das Bildungssystem ist ein entscheidender Gradmesser für Gerechtigkeit in der Gesellschaft. Sie entscheidet maßgeblich darüber, wie selbstbestimmt und frei wir unser Leben gestalten können.

Ausgerechnet in diesem Bereich besteht noch immer ein enger Zusammenhang zwischen Bildungserfolg und Herkunft. Im OECD-Schnitt sind Bildungschancen in Deutschland besonders ungerecht verteilt. Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung setzt sich für eine chancengleiche und moderne Bildung ein.

Wir verstehen uns als dialogorientierte Gestalter_innen in allen bildungsrelevanten Themen und mischen uns als solche in den innerparteilichen und öffentlichen Dialog über Bildungsthemen ein bzw. geben Impulse hierfür. Dabei suchen wir den Austausch mit den bildungspolitischen Akteuren (Schüler- / Elternvertretungen, Bildungseinrichtungen, SPD-Fraktionen in den Parlamenten, Gewerkschaften, Parteien, Verbände, etc.) in Kiel und SH. Kommen Sie also gerne auch auf uns zu und besuchen unsere Veranstaltungen und Sitzungen..

Du möchtest Dich bildungspolitisch engagieren? Sie wollen als Bildungsakteur_in mit uns in Kontakt treten? Dann freuen wir uns über Deine und Ihre Nachricht und Teilnahme an unseren Sitzungen und Veranstaltungen!

 

Beste Grüße

Fabian Reichardt

Vorsitzender der AG für Bildung

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 23.01.2018, 10:13 Uhr (726 mal gelesen)
[Verkehr]
Das Thema Verkehr und Mobilität hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Trotz verbesserter Antriebstechnologien sinken die schädlichen Umweltausstöße aufgrund höherer Verkehrsleistung nicht oder kaum. Wollen wir die Klimaziele der Vereinten Nation erreichen, brauchen wir auch eine Verkehrswende. Welchen Beitrag können wir hierzu in Kiel leisten? Welche politischen Maßnahmen sind hierfür erforderlich? Wie kann erreicht werden, die Verkehrswende sozialverträglich zu gestalten? Was bedeutet das für die wirtschaftliche Entwicklung?
 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 19.01.2018, 18:19 Uhr (746 mal gelesen)
[Gesundheit]
Zu der aktuellen Berichterstattung über die besonderen Risiken des Shisha-Rauchens erklärt Bernd Heinemann als gesundheits- und suchtpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion: „In jüngster Zeit häufen sich in Shisha-Bars in der Landeshauptstadt Kiel trotz Auflagen Fälle von Kohlenmonoxidvergiftungen. Diese Erfahrungen und die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung wissenschaftlich belegten erheblichen Zusatzgefahren gegenüber Zigarettenrauchen z.B. Herpes, Hepatitis, Chrom-, Nickel-, Kobalt- oder Bleivergiftungen machen

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 16.01.2018, 18:34 Uhr (900 mal gelesen)
[Gesundheit]
Am 24. Januar findet in Kiel eine Typisierungsaktion für Stammzellenspender statt. Von 14 bis 20 Uhr können Interessierte im Günter-Lütgens-Haus (Charles-Ross-Ring 89/91) einen Abstrich mit einem Wattestäbchen machen lassen. Dabei geht es darum, geeignete Stammzellenspender für die erkrankte Mitarbeiterin der Projensdorfer Senioreneinrichtung Seval A. zu finden. Die Aktion wird in Zusammenarbeit mit der DKMS gGmbH (ehemals „Deutsche Knochenmarkspenderdatei“) durchgeführt. Für den Einzelnen bedeutet die Typisierung keinen

 

6251 Aufrufe seit Februar 2017        
Jetzt mitmachen. Schreibe uns und sei dabei!

Links