Willkommen auf der Homepage der AfB Kiel

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

das Bildungssystem ist ein entscheidender Gradmesser für Gerechtigkeit in der Gesellschaft. Sie entscheidet maßgeblich darüber, wie selbstbestimmt und frei wir unser Leben gestalten können.

Ausgerechnet in diesem Bereich besteht noch immer ein enger Zusammenhang zwischen Bildungserfolg und Herkunft. Im OECD-Schnitt sind Bildungschancen in Deutschland besonders ungerecht verteilt. Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung setzt sich für eine chancengleiche und moderne Bildung ein.

Wir verstehen uns als dialogorientierte Gestalter_innen in allen bildungsrelevanten Themen und mischen uns als solche in den innerparteilichen und öffentlichen Dialog über Bildungsthemen ein bzw. geben Impulse hierfür. Dabei suchen wir den Austausch mit den bildungspolitischen Akteuren (Schüler- / Elternvertretungen, Bildungseinrichtungen, SPD-Fraktionen in den Parlamenten, Gewerkschaften, Parteien, Verbände, etc.) in Kiel und SH. Kommen Sie also gerne auch auf uns zu und besuchen unsere Veranstaltungen und Sitzungen..

Du möchtest Dich bildungspolitisch engagieren? Sie wollen als Bildungsakteur_in mit uns in Kontakt treten? Dann freuen wir uns über Deine und Ihre Nachricht und Teilnahme an unseren Sitzungen und Veranstaltungen!

 

Beste Grüße

Fabian Reichardt

Vorsitzender der AG für Bildung

Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 08.07.2018, 18:47 Uhr (606 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Alle Anwesenden auf dem Kreisparteitag der SPD Kiel haben der Kooperationsvereinbarung zwischen SPD, Grünen und FDP zugestimmt – mit Ausnahme einer Enthaltung. Der Abstimmung waren zweieinhalb Stunden inhaltlicher Diskussion vorausgegangen. Die Themen reichten von Ausbau sozialer Unterstützung über Kommunaler Ordnungsdienst bis Wohnungsbau. „Wir haben praktisch alle Schlüsselprojekte aus unserem Wahlprogramm eingebracht", so Gesine Stück, "auf kommunaler Ebene kann man, wenn man es möchte

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 04.07.2018, 20:57 Uhr (685 mal gelesen)
[Kommunalpolitik]
Der Kooperationsvertrag für die Zusammenarbeit von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP in der Kieler Ratsversammlung ist fertig: Die drei Parteien einigten sich am Sonntag, den 1. Juli nach einer abschließenden Verhandlungsrunde auf ein 35-seitiges Papier. Das letzte Wort haben jetzt die Mitglieder von SPD, Grünen und FDP, die am Sonnabend, 7. Juli 2018, jeweils auf ihren Parteitagen darüber entscheiden, ob die „Kieler Ampel“ künftig die politischen Geschicke in der Landeshauptstadt lenkt.

 

 
Veröffentlicht von SPD-Kiel am: 29.06.2018, 09:10 Uhr (689 mal gelesen)
[Personen]
Rund 60 Mitglieder der SPD Kiel waren gestern Abend dabei, als die Delegierten des Kreisausschusses Christina Best in die  Tagungsleitung wählten. Zusammen mit Arne Leisner wird Christina das höchste Beschlussgremium zwischen den Parteitagen führen. „Die Mittwochabende, an denen der Kreisausschuss tagt, haben ein besonders dickes Kreuz in meinem Terminkalender. Ich bin gerne dabei, denn der Kreisausschuss bietet den Raum für Aktivitäten, die sonst im Tagesgeschäft zu kurz kommen. Hier werden

 

9714 Aufrufe seit Februar 2017        
Morgen 24.07.18

SPD-Kiel
19:30 Uhr, Kreisvorstandssitzung ...

Links